Vorname: Vorname
Ein bisschen mehr über mich und meinen Bezug zur Energiewende

Die Studien Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Energie- und Transportmanagement sowie Public Management helfen mir bei der Umsetzung und dem Vorantreiben der Energiewende. Insbesondere die Gebietskörperschaften als auch der öffentliche Sektor können maßgebend zur Energiewende beitragen. Dafür setze ich mich ein!

Meine Links
www.energie-gunord.at

Was braucht es für die Energiewende?

Die Energiewende benötigt zum einen politischen Willen und zum anderen den Mut, innovative Ansätze zu verfolgen und schlussendlich auch umzusetzen. Das Vorantreiben der erneuerbaren Energie, die kontinuierliche Beachtung der Effizienz als auch das Schaffen und Nutzen von Synergien sind tragende Eckpfeiler für die Energiewende.

Schlagworte:

  • In die Umsetzung kommen
  • Mut und Zuversicht zeigen
  • Chancen sehen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit über sektorale Grenzen hinweg zeigen

Was behindert die Energiewende heute noch am meisten?

Der politische Wille und entsprechende Gesetzgebungen sind die Voraussetzung, um eine Energiewende in der Gesellschaft zu implementieren. Dafür müssen Innovationen geleistet und umgesetzt werden. Auch das Schaffen von Bewusstsein nimmt den gleich hohen Stellenwert ein und dient als weitere Säule für das Umsetzen der Energiewende.

Meine „Lieblings-Energiewende“-Success Stories!

Viele Projekte und Umsetzungen in unserer Region tragen wesentlich zur Energiewende bei:

portraiteder
 

Die Energiewende ist die Voraussetzung für unsere Zukunft!



Die Energiewende benötigt innovative Entwicklungen für den Erfolg!